SOS Wärme-Pflaster (2er Pack)

Zur Schmerzlinderung bei Muskel- und Gelenkschmerzen. 8 Stunden effektive Wärme.

8,98 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • 4036581526178
  • 052618
  • 9684141
  • entspannt verkrampfte Muskeln und löst Verspannungen
  • therapeutische, gleichmäßige Tiefenwärme
  • selbstaktivierendes, hautfreundliches Pflaster
  • schmerzfrei abziehbar
  • 8 Std. effektive Wärme lindern bis zu 16 Std. den Schmerz*
SOS Wärme-Pflaster lindern mit ihrer gleichmäßigen und gut verträglichen Wärme wirksam... mehr
Produktinformationen "SOS Wärme-Pflaster (2er Pack)"

SOS Wärme-Pflaster lindern mit ihrer gleichmäßigen und gut verträglichen Wärme wirksam Schmerzen. Sie entspannen die verkrampfte und strapazierte Muskulatur. Auch Gelenkschmerzen mit Steifheit können durch die Wärmewirkung positiv beeinflusst werden. Die flexiblen Wärme-Pflaster sind von weichem, hautfreundlichem Material umgeben und enthalten eine Mischung aus Aktivkohle und Eisenpulver, die sich bei Kontakt mit Sauerstoff für ca. 8 Stunden erwärmt. Die Pflaster können gezielt auf die schmerzenden Stellen aufgebracht werden und haften gut auf der Haut. Nach Gebrauch lassen sie sich leicht wieder entfernen und sind besonders hautfreundlich.

* Die effektive Tiefenwärme der SOS Wärme-Pflasters dauert 8 Stunden an. Nachdem der Schmerz gelindert ist, kann die Wirkung weitere 8 Stunden anhalten.

Bitte lesen Sie vor Gerbauch die beiliegende Gebrauchsanweisung sorgfältig.

Inhalt: Doppelpack mit 2 x 2 Pflaster (13 x 9,5 cm) 
Medizinprodukt


FAQs

Was sind Muskel- bzw. Gelenkschmerzen?

Muskelschmerzen können viele verschiedene Ursachen haben. Meisten stecken jedoch Muskelverspannungen oder Muskelverletzungen dahinter, welche wiederum oft zu Rückenschmerzen führen. Zu den Hauptauslösern zählen Bewegungsmangel oder Fehlhaltungen, wie zum Beispiel bei längerem Sitzen vor dem Computer. Die häufigsten Ursachen für Muskelschmerzen sind Muskelverspannungen im Schulter- und Nackenbereich. Dem entgegenwirken kann nachweislich ein gesunder Lebensstil mit viel Bewegung und Entspannung, sowie eine ausgewogene Ernährung.

Warum kann Wärme bei Schmerzen helfen?

Wärme ist eine bewährte und natürliche Methode zur Behandlung von Schmerzen. Sie ist wirksam bei Verspannungen, sowie bei Muskel- und Gelenkschmerzen. Schmerzhafte Verspannungen entstehen besonders falsche Belastung oder Körperhaltung, wobei sich die Muskulatur verhärtet und so die Durchblutung verschlechtert. Bei diesen speziellen Auslösern setzt die Wirkung der Wärmetherapie an, indem sie direkt diese tieferen Ursachen bekämpft. Um effektiv gegen Muskel- und Gelenkschmerzen vorzugehen, ist die so genannte Tiefenwärme von Bedeutung, d.h. die Wärme dringt auch in die tieferen Muskelschichten ein. Am besten entfaltet die Wärmetherapie ihre Wirkung, wenn sie konstant über acht bis zwölf Stunden wirken kann.

Sind SOS Wärme-Pflaster zur Anwendung bei Diabetikern geeignet?

Die Schmerzempfindung bei Diabetikern ist oft eingeschränkt, d.h. wenn das Pflaster zu heiß ist, wird dies oft nicht bemerkt. Deshalb sollten Diabetiker die Anwendung mit den SOS Wärmeprodukten sehr vorsichtig angehen

Wie lange hält die Wärme des SOS Wärme-Pflasters?

Die Wärme hält ca. 8 Stunden (Tiefenwärme)

Weshalb werden die SOS Wärme-Pflaster nicht sehr warm?

Durch die Reaktion von Eisen, Kohle und Sauerstoff entsteht eine sanfte Wärme. Die volle Wärmeentwicklung entsteht erst nach ca. 30 Minuten. Für die Wirkung des Pflasters ist nicht die Wärme entscheidend, die auf der Haut empfunden wird, sondern die Tiefenwirkung. Auch wenn das Pflaster auf der Haut nicht als besonders warm empfunden wird, entfaltet es doch tiefenwirksame und entspannende Wirkung. Bei einer höheren Temperatur würde die Gefahr von Verbrennungen der Haut deutlich steigen. Die chemische Reaktion ist nach ca. 8 Stunden abgelaufen. Das Pflaster wird dann fest und lässt sich leicht entfernen.

Können die SOS Wärme-Pflaster über Nacht angewendet werden?

Da es im Schlaf zu einer verminderten Wärmeempfindlichkeit kommt, und kein Druck auf die Wärmepflaster ausgeübt werden darf (z.B. indem man auf dem Wärmepflaster liegt), ist von der Anwendung der SOS Wärme-Pflaster über Nacht abzuraten, da sonst die Gefahr von Verbrennungen der Haut besteht.

 

Video preview text
Produkt-Video zu SOS Wärme-Pflaster (2er Pack)

Die Haut an der gewünschten Stelle muss trocken und sauber sein. Das Sachet mit der Hand öffnen...
Anwendung

Die Haut an der gewünschten Stelle muss trocken und sauber sein.
Das Sachet mit der Hand öffnen und das Pflaster entnehmen.
Die Schutzfolie von der Rückseite des Pflasters entfernen und das
Wärme-Pflaster mit der Klebeseite direkt auf die schmerzenden Stelle kleben.
Nach Gebrauch das Pflaster langsam abziehen.

Das Wärme-Pflaster erwärmt sich langsam und erreicht nach ungefähr 30 Minuten seine Höchsttemperatur.

Die Wärmepflaster enthalten eine Mischung aus Aktivkohle und Eisenpulver, die sich bei Kontakt...
Hinweise

Die Wärmepflaster enthalten eine Mischung aus Aktivkohle und Eisenpulver, die sich bei Kontakt mit Sauerstoff erwärmt.
Bei falscher Anwendung können auch bei niedrigen Temperaturen Brandwunden entstehen.
Falls das Wärme-Pfalster unangenehm heiß wird, ist die Anwendung sofort zu beenden.
Nicht während des Schlafes verwenden.
Pflaster können Spuren von Latex enthalten

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "SOS Wärme-Pflaster (2er Pack)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.